Category: Aktion

Übergabe der Vollmachten an das Bundesverfassungsgericht

Heute haben wir die Vollmachten von mehr als 125.000 Bürgerinnen und Bürgern, in deren Namen wir vor Gericht sprechen dürfen, beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht. Mit einem Eilantrag wollen wir erreichen, dass das Bundesverfassungsgericht verhindert, dass Deutschland der Unterzeichnung und vorläufigen Anwendung von CETA zustimmt. Über 200 Aktivisten haben sich mit uns zu einer Aktion vor dem Bundesverfassungsgericht versammelt und eine Menschenkette gebildet. Miteinander haben sie die Kartons mit den Vollmachten für die CETA-Bürgerklage weitergereicht und auf dem Vorplatz des Verfassungsgerichts aufgestapelt. Eine gelungene Aktion! Etwa 20 Medienvertreter/innen waren vor Ort, darunter, ZDF, ARD, SWR und Reuters. Das Medienecho war riesig.

Schauen Sie hier das Video zur Aktion:

Hier gibt es weitere Fotos von der Aktion…

… und hier die Presseerklärung.

125.000 Vollmachten auf dem Weg nach Karlsruhe

Am 30. August haben wir unsere Beschwerdeschrift ans Bundesverfassungsgericht geschickt und rund 70 Kartons mit Vollmachtsformularen mit einem Lastwagen in Erfurt abgeholt. Im dortigen gemeinnützigen Christophoruswerk wurden die Vollmachten verarbeitet. Hier gibt es Fotos von der Aktion…

© 2018

Theme by Anders NorenUp ↑